Visa-stempel im Reisepass, Australien

Australien Visum – Hilfe und Tipps zur Beantragung

Für die Einreise nach Australien benötigst du ein entsprechendes Visum. Hier bekommst du Hilfe und Tipps zur Beantragung. Wir erklären dir, wie du das normale, kostenlose Touristen-Visum (eVisitor 651) beantragen kannst. Mit diesem hast du eine dreimonatige Aufenthaltserlaubnis in Australien.

Bitte beachte, dass du mit diesem Visum keine entgeltlichen Tätigkeiten ausführen darfst! Solltest du etwas anderes als Urlaub, Freunde/Verwandte besuchen in Australien planen, mail uns gerne an und wir helfen dir dann individuell das richtige Visum auszusuchen und zu beantragen!

Beantragung Australien Visum – Erstellung des ImmiAccounts

Am einfachsten ist es, wenn du dir einen ImmiAccount auf der folgenden Seite der australischen Behörde anlegst:  https://online.immi.gov.au/lusc/login.

Dort gehst du auf „create ImmiAccount“ und folgst den weiteren Anweisungen. Merke dir deinen Username und dein Passwort, deinen Account kannst du immer wieder zur Beantragung eines neuen Visums benutzen.

Das eVisitor 651-Visum ist ab Ausstellung ein Jahr gültig. Innerhalb diesen Jahres kannst du aber mehrfach für maximal drei Monate am Stück einreisen. Dies bedeutet, dass du drei Monate in Australien bleiben kannst, ausreisen musst, theoretisch aber nach einem Tag wieder einreisen könntest. Und das ein Jahr lang. Wir selber haben das so noch nicht ausprobiert, bei uns lagen bisher zwischen Aus- und Wiedereinreise fünf Monate.  Falls hier jemand schon mit extrem kurzen Ausreisezeiten Erfahrungen gemacht hat, gerne teilen!

Immiaccount anlegen

Hast du deinen ImmiAccount angelegt, zeigen wir dir nachfolgend, was du alles ausfüllen musst. Die entsprechenden Übersetzungen haben wir dir in die Felder geschrieben.

Beantragung Australien Visum (eVisitor 651)

Um auf die nächsten Seiten zu gelangen, immer unten rechts „next“ anklicken.

Australien Visum e-Visitor651

Australien Visum

Australien Visum, Zustimmung der Bedingungen- Beantragung e-Visitor 651, ImmiAccount

Australien Visum Bedingungen e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Bestätigung Name, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Abfrage Geburtsname etc, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Adressabfrage, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Character-Fragen, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Bestätigung Angaben korrekt, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Überprüfung der gemachten Angaben, e-Visiotr651, ImmiAccount

Australien Visum, Antrag endgültig übermitteln, e-Visitor651, ImmiAccount

Australien Visum, Übermittlung abgeschlossen, e-Visitor651, ImmiAccountIn der Übersicht in deinem ImmiAccount kannst du dann den Status verfolgen. Ist das Visum genehmigt, steht dort „finalised“ und du bekommst per e-mail die entsprechende Bestätigung (= notification grant).

Geht alles glatt, hast du die Genehmigung innerhalb weniger Minuten. Aber keine Panik: die normale Bearbeitungszeit kann auch bis zu 10 Tage in Anspruch nehmen.

Sydney Reiseführer Australien

Hast du Schwierigkeiten? Wird das Visum nicht genehmigt? Wir helfen dir gern bei der Ursachenfindung und welche Formulare ggfs. nachgereicht werden müssen. Schreib uns einfach an!

Oder du kannst die Beantragung auch einfach in professionelle Hände geben, wir können dir die Unterstützung von VisumBeantragen unter https://visumbeantragen.at/australien wärmstens empfehlen. Hier findest du auch weitere ausführliche Infos zur Gültigkeit etc.: https://visumbeantragen.at/australien/gueltigkeit.

Weitere Tipps zur Einreise, z.B. das Ausfüllen der Einreisekarte, nach Australien findest du hier. Dein Visum wurde genehmigt? Hier findest du Tipps zum Flug nach Australien!

 

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr! Die Anleitung soll lediglich eine Hilfestellung für dich sein. In allen rechtlichen Fragen oder Wort für Wort-Übersetzungen, wende dich bitte direkt an die Regierung von Australien.

Camper mieten Australien

Camper mieten in Australien

*dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate-Links* Du hast dich dazu entschlossen, Australien mit dem Camper zu erkunden (falls du doch noch unentschlossen bist,

Weiterlesen »

36 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Wir haben das evisum 651 leider zu früh beantragt, unsere Reise endet später. Kann ich das löschen und in drei Monaten ein neues beantragen? Oder geht das dann nicht?

Antworten

    Hi Emma!

    Das E-Visitor 651 ist ab Genehmigung ein Jahr gültig. Du hast also ein Jahr Zeit, nach Australien einzureisen. Und ab Einreise in Australien hast du drei Monate Zeit, das Land zu erkunden.

    Falls es mit deiner Reiseplanung trotzdem noch nicht passt, würden wir den Antrag löschen und neu beantragen. Vorsichtshalber aber auf jeden Fall vorher mit der australischen Botschaft abklären 🙂

    Viel Spaß und viele Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Hi!

Ich habe mich gerade durch die offiziellen Visa-Infos gelesen und bin irgendwie etwas durcheinander. Ich möchte gerne für etwas mehr als 3 Wochen nach Australien einreisen und dies aus touristischen Gründen. Nun wird mir von der Government-Seite entweder ein Evisitor oder ein ETA vorgeschlagen. Die Erklärungen klingen für mich eigentlich fast gleich, nur dass man beim ETA noch eine Service Fee zahlen muss. Habe ich eventuell etwas übersehen? Brauch ich nur das kostenlose Evisitor? Ich verzweifle so langsam:) (Ich habe einen luxemburgischen Pass, der müsste aber gleich wie der deutsche gehandhabt werden. Stehen auch immer überall gleich ausgelistet)
Vielen Dank im Voraus.

LG, Michèle

Antworten

    Hi Michèle!

    Wenn du “nur” Urlaub in Australien machen möchtest, reicht ein eVisitor-Visum vollkommen aus! Du musst also keine Gebühren o.ä. zahlen, das eVisitor Visum ist kostenfrei.

    Wir wünschen dir eine tolle Zeit in Australien und viel Spaß!

    LG
    Ivonne & Adam

    Antworten

Vielen Dank! Hab den Antrag gelöscht und das Ganze noch einmal beantragt, hat jetzt geklappt!

Viele Grüße
Melina

Antworten

Hallo ,
ich habe folgendes Problem und zwar habe ich alles ausgefüllt und abgeschickt aber am Ende musste die Seite zu lange laden, dass eine Fehlermeldung erschienen ist. In meinem Account steht jetzt, dass das eVisitor 651 Ready to submit ist, wenn ich dann auf submit gehe geht es wieder nicht und es kommt eine erneute Fehlermeldung von wegen für die Ausgewählte Anwendung wurde eine Zahlung akzeptiert bzw wurde schon eine Rechnung ausgestellt. Dennoch habe ich seit dem Antrag keine einzige Mail bekommen, bei meinem Freund ging alles innerhalb weniger Minuten und er hat sein Visum schon bestätigt bekommen.

Antworten

    Hallo Melina,

    diesen Fall haben wir auch noch nicht gehabt.
    Melde dich nochmal in einem anderen Internet-Browser an und gehe ALLE Eingaben durch. Oft steckt irgendwo ein kleiner Fehler, z.B. ein fehlender Haken, und es kommt zu Problemen. Wenn das nicht klappt, lösche den Antrag und erstelle einen neuen.
    Wir drücken dir die Daumen, dass alles klappt.

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Kann ich über einen Account zwei Visaanträge einreichen, also für meinen Mann und mich oder muss mein Mann einen extra Account erstellen?

Antworten

    Hallo Daniela,

    du kannst das Visum für euch beide über einen Account beantragen. Dafür gehst du in der Übersicht einfach nochmal auf “New Application”.
    Danach füllst du alles wie gehabt nochmal für deinen Mann aus. Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach nochmal per Mail.

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten
Ingrid Mayer
05/02/2019 11:16

Ich habe ein eVisitor-Visum beantragt. Im ImmiAccont steht finalised. Der Flug ist noch nicht gebucht. Wird das Visum erst mit Flugbuchung an meine E-Mail-Adresse gesandt (notification grant) ? Grüße Ingrid

Antworten

    Hallo Ingrid!

    Die mail bekommst du völlig unabhängig von einer Flugbuchung. Schau mal in deinem spam-Ordner nach und prüfe nochmal, ob du deine mail-Adresse korrekt hinterlegt hast.
    Wenn du die mail in den nächsten Tagen nicht bekommst, ruf einfach einmal kurz bei der australischen Botschaft an (Tel.: 030 / 8800880).

    Wir wünschen dir viel Spaß und eine tolle Zeit in Australien!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Hallo,
ich habe ein Problem bei eVisitor online Antrag.

Ich kann das Formular bis kurz vor Schluss durchklicken und am Ende kommt der Fehler:

The following errors have been encountered:
1. Departmental systems indicate that you are unable to make an application for an eVisitor. Please contact the nearest Office of this department.

Ich weiß nicht was falsch ist. Alle Angaben sind korrekt eingesetzt.
Mein Freund hat es auch gemacht und es hat alles super geklappt und ist schon bestätigt.

Was nun? Es gibt keine Kontaktnummer. Auf e-mails antwortet keiner.

Liebe Grüße
Erika

Antworten

    Hi Erika!

    Irgendetwas scheint nicht korrekt angegeben worden zu sein. Habt ihr alles nochmal genau überprüft? Buchstabendreher, Umlaute, Angaben vertauscht (Vor- und Nachname), Reisepassnummer (hier auf die Zahl null und den Buchstaben O achten!)…?

    Wenn ihr keinen “Fehler” findet, dann würde ich einmal in der australischen Botschaft in Berlin anrufen (Tel.: 030 8800880), die können euch weiterhelfen bzw. die korrekten Kontaktdaten durchgeben.

    Wir drücken euch ganz fest die Daumen, dass dein Visumsantrag bestätigt wird! Und dann ganz viel Spaß in Australien und eine tolle Reise!

    Schöne Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten
Gisela Lukas
26/11/2018 20:00

Hallo,
ich brauche auch eure Hilfe bei meinem Visa Antrag. Ich habe das Formular 651 für das Touristen Visum zum Teil ausgefüllt, aber anscheinend irgendwo etwas übersehen, denn My applications summary erscheint in dem Teil unter meinem Namen incomplete und es ist bereits eine Bearbeitungsnummer vergeben. Jetzt weiß ich nicht wie ich an die Stelle zurückkomme wo ich alles überprüfen und nachtragen kann was fehlt. Das “zurück” Zeichen ist eingegraut. Was kann ich tun?

Antworten

    Hallo Gisela!

    Einmal ausloggen und dann wieder einloggen, so dass du wieder auf der “Startseite” bist.
    Dann kannst du deinen gestellten Antrag bearbeiten. Viel Erfolg!

    Falls du noch weitere Fragen hast, melde dich gerne 🙂

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Hallo !
Ich habe vor 1 Monat mein Visum über den Immiacc beantragt und vor 4 Tagen hat sich endlich was getan, jedoch weiß ich jetzt nicht weiter.. Der Status hat sich in ‘Initial assessment’ geändert und dazu habe ich eine Email bekommen zum einen nur wo ich was ändern kann im immiccc als auch einen Anhang mit ‘REQUEST CHECKLIST AND DETAILS’.

Weiß hier leider nicht weiter und bräuchte Hilfe, da ich was in innerhalb 28 (jetzt nur noch 24 Tagen) ändern oder hinzufügen muss…

Bin etwas verzweifelt und habe Angst mein Visum nicht zu bekommen.
Liebe Grüße und ich hoffe ihr könnt mir helfen..
LG Sophia

Antworten

    Hi Sophia!

    Schau dir mal den Anhang “request checklist and details” an. Dort müsste aufgelistet sein, welche Daten/Infos du noch nachreichen sollst.
    “Initial assessment” bedeutet, dass eine erste Prüfung/Einschätzung deines Antrages vorgenommen wurde und noch ein paar Daten/Infos fehlen.

    Wenn du den Anhang ausgefüllt hast bzw. die fehlenden Infos aufbereitet hast, loggst du dich nochmal in deinen ImmiAccount ein, lädst die Infos hoch und klickst dann auf den Button”recquest complete”.

    Und wenn alle Stricke reissen, dann setz dich mit der australischen Botschaft bzw. dem Konsulat in Verbindung.

    Wir drücken dir die Daumen, dass alles glatt geht! 🙂
    Falls du noch Fragen hast, meld dich gern per e-mail!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Herzlichen Dank. Schon Stunden saß ich vor dem PC, um das australische Visum zu beantragen. Nicht wirklich der englischen Sprache mächtig. Immer wieder landete ich auf Bezahlseiten, aber ich wußte, direkt ist es kostenlos. Ihre Anleitungen waren genial. Den halben Weg hatte ich schon gefunden, aber es fehlte mir ein entscheidener Klick, den ich mit Ihrer Anleitung in deutsch gefunden habe. Ich bin äußerst dankbar. Es ist toll, dass sich immer wieder Menschen finden, die wissen, welche Probleme drohen. Ganz, ganz herzlichen Dank. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen.

Antworten

    Hallo Brigitte!

    Das freut uns riesig, dass wir dir mit unserem Artikel weiterhelfen konnten! 🙂

    Da ja jetzt alles geklappt hat, wünschen wir dir eine ganz tolle Zeit in Australien, mit vielen aufregenden, schönen und unvergesslichen Momenten!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Hallo, quäle mich zur Zeit mit Visa 600.ImmiAccount erstellt-ordentlich geschrieben-und dann erscheint ein anderer Name.
2.Problem: gebe Nachname mit ue statt ü an, beim Visa Antrag erscheint ü, was nicht anerkannt wird.
Ich krieg die Krise…..

Antworten

Hallo,

ich habe bereits vor ca. einem Monat einen Antrag auf ein Training Visa (407) gestellt. Leider habe ich bisher noch keine Bestätigung erhalten. Nun geht mein Flug schon am 25.10.2018 und als Bearbeitungszeit steht dort 38 bis 69 Tage. Ist das normal?

Könnte ich zur Not auch mit einem anderen Visum einreisen bis dass das beantragte Visum bestätigt wurde?

Gibt es eine andere Möglichkeit, die Bestätigung des Visums bis zum Abflug zu erhalten?

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus für Deine Antwort.

Antworten

    Hi Tobias!

    Sorry, aber da sind wir echt überfragt…
    Ruf am Besten im australischen Konsulat in Frankfurt (Tel.: 069 / 905580) oder in der australischen Botschaft in Berlin (Tel.: 030 / 8800880) an, die können dir bestimmt weiterhelfen!

    Wir drücken dir die Daumen, dass alles noch gut geht!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten
Marion Schaufler
28/09/2018 11:27

The following errors have been encountered:

1. Departmental systems indicate that you are unable to make an application for an eVisitor. Please contact the nearest Office of this department.

Bei mir kommt diese Nachricht. Was hat das zu bedeuten und was mache ich nun???
Danke schon mal für einen Tipp.

Antworten

    Hallo Marion,

    check bitte noch einmal ganz genau, ob du irgendwo einen Fehler in den Eingaben hast. Name, Passnummer (gerade hier z.B. darauf achten, ob es der Buchstabe O oder die Zahl 0 ist) etc. Oft ist es wirklich eine Kleinigkeit. Gehe also alles nochmal in Ruhe durch. Wenn du etwas findest, dann nutze das Korrektur-Formular und reiche es ebenfalls ein.

    Wenn du keinen Fehler gefunden hast, dann bleibt dir nur noch dich an das australische Konsulat zu wenden und da nachzufragen.

    Wir hoffen, dass alles klappt und du deinen Urlaub genießen kannst!

    Schöne Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Darstellung. Sehr gut erklärt!
Ich habe mein visitors Visum bereits vor einigen Tagen beantragt, habe direkt nach Beantragung (wenige Minuten danach) zwei Mails erhalten: “IMMI Grant notification”, in welcher oben granted als Status steht und “IMMI Acknowledgement of Application Received”, in welcher received als status steht. Online in meinem Account steht finalised.
Eine separate Mail habe ich allerdings nicht erhalten.
Habe ich jetzt das Visum oder nicht? Ich bin mir da etwas unsicher und möchte ungern am Flughafen wieder umdrehen müssen :/
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!!

Grüße
Annika

Antworten

    Hallo Annika,

    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung Australien zu besuchen!:-)

    Mit deinem Visum hat alles geklappt. “Granted” bedeutet genehmigt und die zweite mail ist einfach eine Bestätigung, dass dein Antrag eingegangen ist. Die “IMMI Grant notification” Mail kannst du dir ausdrucken und mitnehmen. Aber eigentlich ist alles elektronisch hinterlegt und du wirst nicht mehr danach gefragt. Die Genehmigung geht meistens sehr schnell, in der Regel ein paar Sekunden bis Minuten (in Ausnahmefällen auch mal ein paar Tage).

    Wir wünschen dir eine tolle Reise und ganz viel Spaß!

    Schöne Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

      Hallo Ivonne,

      alles klar, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!
      Dann kann ich ja beruhigt nach Australien fliegen 🙂

      Liebe Grüße
      Annika

      Antworten

Hallo,
Ich würde gerne wissen, ob die Namen und die gesamten Angaben beim ausfüllen des Immi-Visa-Antrags online in Großbuchstaben (also so wie in den Pässen) oder in “Normaler” weise geschrieben werden sollen? Und wie sieht es mit Umlauten aus? (ß und zb. ö)

Vielen Dank im Voraus

Antworten

    Hallo Peter,

    leider können wir dir darauf keine konkrete Antwort geben, weil wir diesen Fall selber noch nicht hatten. Wir haben sowohl von der Schreibweise (oe), als auch nur (o) ohne die Striche gehört. Unsere Empfehlung lautet deshalb kurz bei der Botschaft, z.B. in Berlin, anzurufen und das zu erfragen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Wenn du eine konkrete Antwort bekommst, würden wir uns freuen wenn du sie hier für alle Betroffenen in die Kommentare schreiben könntest. Beim “ß” hingegen kannst du bedenkenlos “ss” verwenden.
    Wir wünschen dir eine ganz tolle Reise!

    Schöne Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten
Britta Fries-Tempel
15/07/2018 13:03

Hallo!
Meine Tochter möchte Work and Travel machen und hat hierfür über ihren Immiacount das entsprechende Visum beantragt. In dem Immiacount ist sowohl die Bezahlung und auch das Visum bestätigt worden. Allerdings hatte sie vergessen Ihre Email zu bestätigen und somit nun keinerlei Unterlagen zum ausdrucken vorliegen. Sie hätte aber gern etwas in der Hand bevor es losgeht. Wir finden keine stelle an der man die Email Adresse nochmals bestätigen könnte oder um Zusendung per Post bitten könnte. Wir finden auch keinen Kontakt, Telefonnummer o.ä.
Gibt es einen Tipp? Braucht man grundsätzlich wirklich keinen Ausdruck da alles über das System automatisch zu sehen ist?
Danke und Gruß Britta

Antworten

    Hallo Britta,

    da wir leider keine Experten für Work & Travel sind, können wir dir nur sagen wie es beim Touristen-Visum ist. Da braucht man den Ausdruck auf jeden Fall nicht. Am besten wendest du dich an die Visaabteilung der australischen Botschaft in Berlin. Hier findest du die Kontaktdaten.

    Alles Gute und liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Schöne Zusammenfassung für das Visum, danke!

Antworten

    Hallo Clemens,

    vielen Dank! Wir freuen uns, wenn wir dir damit helfen konnten!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten
Gunter Motz
22/03/2018 8:29

Hallo! Ich habe 3 Visa für uns beantragt. Es hat glaube ich gut funktioniert (Dank eurer Hilfe). Meine Frage: Ich erhielt per Mail jetzt Unterlagen, wo rechts oben GRANTED steht. Meine Frage – ist das jetzt schon das Visum oder bekomm ich da noch etwas anderes? Danke für eure Hilfe!!!

Antworten

    Hallo Gunter!

    Ja, “granted” bedeutet, dass es genehmigt wurde. Druck dir das vorsichtshalber aus, aber in der Regel musst du es nicht mehr vorzeigen, weil die Grenzbeamten in Australien die Genehmigung auch in Ihrem System haben und nicht mehr danach fragen.

    Wir wünschen euch eine ganz tolle Reise!

    Liebe Grüße
    Ivonne & Adam

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Unser Reiseführer


Der Australien-Spezialist

Boomerang Reisen australien-guide.com


Finde hier dein Hotel

Booking.com

Unsere Empfehlung

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm


Unterstützt von:
Deine Plattform für Reiseinspiration




Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.