Australien

Northern Territory

Viel rote Erde, einzigartige Nationalparks und Wärme das gesamte Jahr über. Das Northern Territory ist ein Muss für alle abenteuerlustigen. Die Gibb River Road bietet mit einem 4WD Fahrzeug jede Menge Spaß und eine einmalige Natur!

mehr als 1.400.000 km² Fläche

Davon ist das meiste nicht besiedelt und von roter Erde bedeckt

247.000 Tausend
Einwohner

80% verteilen sich auf die 3 Städte Darwin, Alice Springs und Palmerston

Map Northern Territory

Die Hauptstadt
Darwin

Die einzige größere Stadt in Northern Territory

0,18 Einwohner
pro KM²

Das Northern Territory ist das am dünnsten besiedelte Bundesland in Australien

Allgemeines zu Northern Territory

Das Northern Territory ist knapp vier mal so groß wie Deutschland und der am dünnsten besiedelte Bundesstaat in Australien. Gerade einmal 0,18 Einwohner pro Quadratkilometer leben hier (zum Vergleich: in Deutschland sind es 232 Einwohner pro km²).

80 % der Bevölkerung leben in den Städten Darwin (die Hauptstadt vom Northern Territory), Palmerston und Alice Springs.

In keinem anderen Bundesland kannst du so viel über die Kultur der Aboriginis (der Ureinwohner Australiens) erfahren wie in Northern Territory. Knapp die Hälfte dieses Bundesstaates ist auch im Besitz der Ureinwohner.

Auch landschaftlich ist das Northern Territory äußerst spannend und abwechslungsreich. Die Küste besteht überwiegend aus Sandstränden und Sumpfgebieten. Im Landesinneren findest du Wüste und felsendurchzogene Nationalparks.

Was kann ich im Northern Territory machen?

Die größte touristische Attraktion, und gleichzeit ein Wahrzeichen Australiens, ist mit Sicherheit der Uluru (Ayres Rock). Der Heilige Berg der Ureinwohner zieht jedes Jahr unzählige Touristen in das Landesinnere. Ebenso spektakulär in dieser Gegend sind auch die Olgas im Kata Tjuta Nationalpark.

Trotz der vielen Strände würden wir dir das baden im Meer nicht uneingeschränkt empfehlen. Neben großen Salzwasserkrokodilen warten, je nach Jahreszeit, auch die fiesen und tödlichen Würfelquallen auf dich. In Darwin findest du eine künstlich angelegte Lagune in der das Schwimmen sicher ist. Ebenso steht dir für deine Abkühlung ein Wellenbad in Darwin zur Verfügung. 

Das Northern Territory überzeugt vor allem mit seinen vielen Nationalparkt, in denen du die absolute Einsamkeit und unzählige Wasserfälle findest. Zu den berühmtesten zählen hier mit Sicherheit der Kakadu und der Lichtfield Nationalpark.

Das Klima im Northern Territory

Das Klima im Norden ist tropisch. Es gibt eine Regenzeit (November bis April) und die Trockenzeit (Mai bis Oktober). In der Regenzeit ist es sehr heiß (32-36 Grad) und dazu auch noch sehr feucht. Zusätzlich muss du mit Zyklonen und Wirbelstürmen rechnen (vor allem von Dez. – März). Straßen können überschwemmt sein und verhindern so die Besichtigung vieler Highlights. 

Wir empfehlen auf jeden Fall den Besuch in der Trockenzeit. Die Temperaturen sind dann nicht ganz so extrem und du kommst nicht bei der kleinsten Bewegung ins schwitzen.

Im Landesinneren herrscht Wüstenklima. Hier kann das Thermometer zwischen November und März auf weit über 40 Grad steigen. Im Gegensatz dazu können die Temperaturen zwischen April und Oktober Nachts auf unter 0 Grad fallen. Die Tagestemperaturen sind dann aber angenehm zu ertragen.

Welches Fahrzeug im Northern Territory?

4WD Camper

Das Northern Territory ist das einzige Gebiet, für welches wir euch ausschließlich zu einem Allrad Fahrzeug raten. Viele Highlights sind mit einem 2WD Fahrzeug schlicht nicht erreichbar. Zusätzlich bist du mit einem Camper super flexibel und nicht auf Hotels angewiesen.

4WD Mietwagen

Sollte campen nichts für dich sein, raten wir dir zu einem Allrad Mietwagen. Prüfe vorab unbedingt, ob der Auto-Vermieter das fahren auf unasphaltierten Straßen erlaubt. Sollte das nämlich nicht der Fall sein, erlischt dein Versicherungsschutz auf diesen Straßen.

New South Wales

Dorrigo Nationalpark

Ein aus Regenwald und Wasserfällen bestehendes Paradies! Wir haben im Dorrigo NP den Wonga Walk gemacht und haben uns regelrecht verliebt in dieses wirklich schöne Fleckchen Erde!

Schritt für Schritt zum e-Visitor

Wir helfen dir bei der beantragung des Australien Visums!

Australien Guide Shop

Tolle Shirts, Sweatshirts und andere Dinge mit originellen Australien-Motiven!

Unsere Spartipps

Wie du bei deinem Australien Urlaub sparen kannst, haben wir hier für dich zusammengefasst!
Eungella Nationalpark - Broken River

Im Northern Territory ist die Kultur der Abboriginies noch allgegenwertig. Die rote Landschaft vermittelt das typische Bild Australiens. Es gibt soviel zu entdecken: allein der Ayres Rock und die Gibb River Road sind einen Besuch wert. All das steht auch noch auf meiner Liste!

Adam

Australienliebhaber

Beiträge zum Northern Territory

Sandpalms Beach Roadhouse in Bynoe

Leben und Arbeiten im Outback

Carina hat sich getraut: sie hat ihren Job gekündigt, Wohnung aufgelöst, ihre Sachen verkauft und sich Richtung Australien aufgemacht: mit einem Work & Travel-Visum ist sie nun schon seit knapp

WEITERLESEN »
Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.