Australiens Süden

Australiens Süden kann man gut in zwei Hälften aufteilen.

Die rechte Seite, mit den Städten Adelaide, Melbourne oder aber auch der Great Ocean Road, wird meistens mit einem Besuch  der Ostküste verbunden.

Die linke Seite, mit Albany und der Lucky Bay, wiederum wird in der Regel von Perth aus erkundet. 

Beide Seiten sind unheimlich abwechslungsreich und bieten Wälder, Berge, weiße Strände und eine unheimlich tolle Tierwelt. Schau dir unsere Reiseberichte an und entscheide welche Region dich am meisten anspricht!

Dazwischen befindet sich die Nullarbor Plain, eine Karstwüste, die aufgrund Ihrer Länge eher selten von Reisenden überquert wird. 

Stefan Loose Reiseführer Australien: mit Reiseatlas *
  • Corinna Melville, Anne Dehne
  • Herausgeber: LOOSE
  • Auflage Nr. 12 (05.06.2018)

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm

Hier sind unsere Reiseberichte zu Australiens Süden

Lucky Bay Cape Le Grand Nationalpark Esperance
der Süden

Lucky Bay – der Cape Le Grand NP

*dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate-Links* Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark – so weißer Sand, das er blendet, türkisfarbenes Wasser, Kängurus am Strand… verbindest du das

Weiterlesen »
Skyline Melbourne City
der Süden

Ein Besuch in Melbourne!

*dieser Reisebericht enthält Werbung in Form von Affiliate-Links* Ende Oktober 2014 sind wir in Melbourne, mittlerweile sind wir seit 6 Wochen in Australien unterwegs. Wir haben uns schon die ein

Weiterlesen »
Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.